/>

Kleiner Garten ganz groß

Das Draußen-Wohnzimmer

Dieser Garten ist nur rund 60 Quadratmeter groß und wurde dank einer konsequenten Umgestaltung zu einer rundum behaglichen Wohnraumerweiterung.

Einblicke in das Projekt

Das Projekt

Die Besitzer wohnten bereits 20 Jahre in ihrem Haus, als sie endlich die Umgestaltung ihres Gartens mit professioneller Unterstützung angingen. Es war von Anfang an klar, dass es im neuen Garten keinen Rasen mehr geben sollte. Stattdessen wurde fast der gesamte Garten zur Terrasse – mit unterschiedlichen Bodenbelägen und einer Höhenstaffelung, damit die Fläche nicht langweilig wirkt.

#KLEINERGARTEN

#GENIESSERGARTEN

#PERGOLA

#UMGESTLATUNG

#TROCKENMAUER

Großes Gartenglück

Trotz der geringen Grundstücksgröße bietet der Garten seinen Besitzern unterschiedliche Verweilorte.Neben der Terrasse unmittelbar am Haus gibt es ein Podest, das als Sitz- und Liegefläche dient. Die zusötzliche Ebene bringt Abwechslung in den kleinen Garten, die Verwendung des gleichen Materials für Terrassen- und Podestbelag schafft optischen Zusammenhalt. Der ganze Garten ist als Genussort angelegt: Der große Grill war bereits vorhanden und bekam einen maßgeschneiderten Unterstand, die Bepflanzung setzt auf Essbares von Kräutern bis zur Minikiwi, die an der neu gebauten Pergola emporrankt.

Ein großer Glücksfall ist die Geländekonstellation an der Schmalseite des Grundstücks. Das endet nämlich mit den Hochbeeten hinter der Trockenmauer. Dahinter befindet sich allerdings ein Streifen Grund, der leicht ansteigt und mit Obstbäumen bepflanzt ist. Der verleiht dem Garten eine grüne Kulisse, ist sozusagen geliehene Aussicht und verhindert, dass man sich in dem eng umbauten Areal eingeengt fühlt.

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Falls Sie Fragen rund um Beratung, Planung, Prozessen oder allgemeine Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns. Wir bemühen uns Ihre Fragen schnellstmöglich zu bentworten.

Kontaktformular