Wasser im Garten

Abtauchen & entspannen

Wasser und Garten gehören einfach zusammen: Natürlich schon rein funktional als Lebenselixier sämtlicher Pflanzen. Aber auch für den Menschen ist es eine Wohltat, Wasser im Garten zu haben – ob zum Anschauen oder zum Abtauchen. Wasser im Garten ist ein Erlebnis für alle Sinne. Die Möglichkeiten, wie sich das Element in den grünen Außenbereich einbinden lässt, sind enorm vielfältig, und das Schöne: Auch in kleinen Gärten kann Wasser bestens zur Geltung kommen, zum Beispiel als Wasserspiel oder Quellstein. Viel Lebensqualität beschert natürlich der eigene Badegarten. Ob mit klassischem Pool, Naturpool oder Schwimmteich ausgestattet: Mit einer Badegelegenheit ist jeder Aufenthalt im Garten wie ein Urlaub, und wir sorgen dafür, dass Haus und Garten für Sie zum perfekten Urlaubsortwerden.

Schwimmen im Garten

Die Anlage eines Badegartens verlangt viel Fachwissen und umfangreiche Beratung, denn Poolbau ist technisch anspruchsvoll, und Größe, Form, Farbe und die Art der Wasseraufbereitung, für die Sie sich entscheiden, sollten unbedingt zu Ihnen und Ihrem Garten passen, damit Sie mit Ihrem Badegarten langfristig Freude haben.

Wasserspiele & Wasserbecken

Das Element Wasser lässt sich im Garten auch wunderbar dekorativ in Szene setzen, etwa in Gestalt von Wasserspielen, Quellsteinen oder Wasserbecken. Sie alle bieten tolle Möglichkeiten, Wasser auch in einem kleinen Garten oder einem einzelnen Gartenbereich zur Geltung zu bringen. Setzen Sie bei der Auswahl des Wasserelements auf gestalterische Qualität, denn gerade im kleinen Garten kommt ihm oft die Rolle eines Blickfangs zu, der als Lebensquell Wohlfühlatmosphäre schafft.

Gartenteich

Ein Zierteich ist eine schöne Möglichkeit, sich ein besonderes Stück Natur in den Garten zu holen.

Gartenbewässerung

Pflanzen brauchen Wasser, und es gibt gute Gründe, das Gießen einer automatischen Bewässerungsanlage zu überlassen.

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

    Kontaktformular