Beratung & Planung

Bei uns ist Ihr Garten in den besten Händen

Wir planen Ihr Gartenglück

Das große Ganze und jedes Detail im Blick

Ganz gleich, ob wir einen Teilbereich oder Ihren gesamten Garten gestalten: Wir achten immer darauf, dass sie eine stimmige Einheit bilden. Gleichzeitig schauen wir auf jedes Detail, damit Ihr Garten sein volles Potenzial als Wohlfühlort zeigen kann.

Ästhetisch und handwerklich auf den Punkt

Gartengestaltung ist komplex – ästhetisch und handwerklich. Wir verstehen uns auf beides und komponieren Ihnen aus Pflanzen und Materialien, Formen und Farben, Strukturen und Ausstattungselementen mit Stilsicherheit, fundiertem Wissen und handwerklichem Können.

Planung im Detail

Der Gartenplan

Nach umfangreichen Vorgesprächen und planerischen Überlegungen zeichnen wir den Gartenplan. Hier visualisieren darin sämtliche gestalterischen Elemente sowie die Flächenaufteilung.

Die Pflanzplanung

Die Pflanzen sind das zentrale Element jedes unserer Gartenentwürfe. Mit unserem umfangreichen Pflanzwissen entwickeln wir passend zu Ihrem individuellen Geschmack und unter Berücksichtigung von Standortbedingungen, Farben, Ökologie, Jahreszeiten, Wuchsformen die perfekte Bepflanzung für Ihren Garten.

Die Lichtplanung

Zu unseren Gartenplanungen gehört auch die Lichtplanung. Zum einen sollte Gartenbeleuchtung funktional sein, also für Sicherheit und Helligkeit sorgen. Zum anderen lässt sich mit geschickt gesetzten Lichtquellen und indirekter Beleuchtung Stimmung in den nächtlichen Garten bringen. Energieeffizienz und Insektenfreundlichkeit haben wir bei unseren Planungen immer im Blick.

Vom Plan zum fertigen Garten

Vorher

Nachher

2D-Gartenplanung

3D-Visualisierung

Mit Plan zum Gartenglück

Würden Sie ein Haus ohne professionelle Planung bauen? Ihr Garten verdient die gleiche Sorgfalt und Fachkenntnis. Schließlich ist er Teil Ihres Zuhauses, in dem Sie sich dauerhaft wohl und geborgen fühlen und in dem Sie einen Teil Ihres Lebens verbringen wollen. Sechs Gründe, warum am Anfang jedes Gartenprojekts eine fachkundige Gartenplanung stehen sollte.

01

Bereiche definieren

Der Gartenplan hält fest, welche Bereiche es im Garten geben soll und wie sie in Beziehung zueinander stehen. So wird deutlich, ob die Anlage eine attraktive, abwechslungsreiche Struktur bekommt, ob Laufwege und Blickbeziehungen überzeugen und einiges mehr.

02

Elemente definieren

Welche Elemente soll der Garten enthalten und wie groß sollen sie sein? Terrasse(n), Beete, Rasen, Pool, Wege, Spielgeräte? Die Planung entwickelt Ideen, welche Gestaltungselemente in den Garten Einzug halten könnten und wo sie am besten platziert werden sollten. Wichtig ist auch, ihre Größe zu definieren, damit sie einerseits zur beabsichtigten Nutzung und andererseits auch zur Größe des Gartens passen.

03

Gartenstil entwickeln

Geschwungene oder gerade Linien? Üppige Blütenvielfalt oder vor allem Immergrüne? Holz, Stahl oder Stein? Pflanzen und Materialien sind ebenso wie die Linienführung von Wasserbecken, Terrassen, Wegen und Beeten stilbildend für einen Garten. Eine sorgfältige Planung sorgt dafür, dass Formen, Farben und Materialien zusammen ein stilsicheres Gesamtbild ergeben.

04

Details klären

Eine Gartenplanung kann auch Detailplanungen einschließen, zum Beispiel für ein Lichtkonzept, die Bepflanzung, die Elektrik oder die Be- und Entwässerung. Kurz: Eine fachkundige Planung bringt alle technischen und gestalterischen Komponenten, die einen Garten ausmachen, zusammen und klärt, in welcher Abfolge welche Arbeitsschritte erfolgen sollen.

05

Langzeitperspektiven planen

Auch wenn man seinen Garten vor allem deshalb (um)gestalten lässt, weil man es sich gerade jetzt dort schön machen möchte, sollte man sich immer auch fragen: „Wie werde ich wohl meinen Garten in zehn oder 20 Jahren nutzen?“ Eine gute Planung kann zukünftige Nutzungsoptionen und -änderungen bereits heute berücksichtigen und die Voraussetzungen dafür schaffen, den Garten später einmal mit geringerem Aufwand den veränderten Bedürfnissen anzupassen.

06

Seriös kalkulieren

Da die Gartenplanung sämtliche Elemente für den Garten genau definiert, bildet sie auch eine gute Grundlage für die detaillierte Kostenkalkulation. Das schafft Sicherheit und Verbindlichkeit. Gibt es ein definiertes Budget, kann dies bei der Planung von Anfang berücksichtigt werden.

Angebot & Kosten

Eine Gartenplanung ist eine eigenständige individuell für jeden einzelnen Kunden erbrachte Kreativleistung. Gut ausgebildete Spezialisten führen intensive Gespräche mit Ihnen, denken sich detailliert in Sie und Ihr Grundstück hinein und entwickeln ganz auf Sie zugeschnittene Ideen, die sie mit teils aufwendigen technischen Verfahren visualisieren. Das erfordert Wissen, Erfahrung und Zeit. Die Höhe der Kosten für eine professionelle Gartenplanung ist abhängig von der Gartengröße und der Komplexität der Planung. 

Das Planungshonorar fällt unabhängig von der späteren Realisierung Ihres Gartenplans an.

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

    Kontaktformular